Die JD-Edwards-EnterpriseOne-Supply-Management-Anwendungen helfen Ihnen bei der Optimierung der Lieferantenbeziehungen für direkte und indirekte Güter und Dienstleistungen, was zu einer flexiblen und anpassungsfähigen Versorgungskette führt. Mit Echtzeit-Informationsaustausch, mit Lieferanten und proaktiven Prozess-Alarmfunktionen können Sie den Beschaffungsprozess stärken. Sie erreichen schlanke Beschaffungsprozesse und haben einen Überblick über die Gesamtausgaben für eine verbesserte Kaufkraft und strategische Beziehungen.

Folgende Module stehen für Sie zur Auswahl: